Spendenaufruf!

 

Die Kosten für den laufenden Betrieb (vor allem Futter und Tierarztrechnungen) sind enorm. Die Zuwendungen der öffentlichen Hand (Stadt Lienz und Land Tirol) reichen bei weitem nicht aus, kostendeckend zu arbeiten. Unsere Auffassung von Tierschutzarbeit ist es, möglicht vielen herrenlosen, häufig auch kranken Tieren zu helfen, und das führt uns vor große Probleme, die wir nur mithilfe der Spendenbereitschaft der Bevölkerung halbwegs bewältigen können. Unterstützen Sie unsere Arbeit bitte unter folgenden Kontonummern:


Kostenbeitrag für den laufenden Betrieb

Spenden

Raiffeisenbank Lienz

AT59 3600 0000 0923 8544


Futterspendenbox

Bei Fressnapf in Lienz oder direkte Abgabe im Tierheim in der Pfister in Lienz!


Vielen Dank im Voraus!

BIC:   
IBAN: